Präsentation 2017 des Steiner Foto-, Film- und Videoclub e.V. mit anschließender Vernissage am 25.11.2017

Ein kurzweiliges Kaleidoskop von Beamer-Shows auf Großleinwand soll im Rahmen eines unterhaltsamen und informativen Abends der Öffentlichkeit einen Eindruck vom kreativen Schaffen der Fotografen unseres Clubs vermitteln. Durch die Veranstaltung führen der neue 1. Vorsitzende, Philipp Wieder, und der scheidende 1. Vorsitzende, Frank Zahorik, gemeinsam.

Im Anschluss an das Projektionsprogramm wird in der GALERIE SFC in den Clubräumen in Stein, Mühlstraße 29 (Grundschule), zur Eröffnung der neuen Fotoausstellung eingeladen.

Die diesjährige Ausstellung wurde von Friedrich Martschin gestaltet. Sie trägt den Titel: „Eine kleine Renaissance der Analogen Fotografie“.

Zu sehen ist ein Kaleidoskop von analogen Schwarz-Weiß-Bildern (Photogenic drawings, Fotogramme, Porträtsilhouetten, grafische Verfremdungen, Landschaftsbilder, Architekturaufnahmen und mehr).

Eintritt: € 4,00
SFC-Mitglieder: € 2,00

In Zusammenarbeit mit der vhs Stein
Kartenvorverkauf unter www.stadt-stein.com/ vhs oder Tel. (0911) 68 01-1511