Das Analoge Forum im SFC lädt ein: „Eine kleine Renaissance der Analogen Photographie“

Friedrich Martschin, Leiter Fotografie im SFC, ist Begründer und Motor des „Analogen Forums“ im Steiner Foto-, Film- und Videoclub. Im November 2017 erweckte er das „alte“ Schwarz-Weiß-Labor im SFC aus einem 15-jährigen Dornröschenschlaf und machte es, nunmehr ausgestattet mit erlesensten Apparaturen, zu einem Schmuckstück für alle Liebhaber der analogen Schwarz-Weiß-Photographie.

Nicht nur „herkömmliche“ SW-Abzüge können nun im SFC-Labor in bester Qualität und auch großformatig hergestellt werden. Auch die Fotokunst und das Fotoexperiment (Fotogramme etc.) kommen nicht zu kurz! Als Höhepunkt und Abschluss der Renovierungsarbeiten widmet der SFC seine Jahresausstellung 2017/2018 dem Metier Schwarz-Weiß-Fotografie. Am Sonntag, 25. Februar 2018, findet von 10:00 – 13:00 Uhr eine Matinée mit Führung durch Labor und Ausstellung statt. Weitere Angebote rund um das Thema „Analoge Photographie“ werden folgen und entsprechend bekannt gegeben.

Zu der Matinée am 25.02.2018 sind alle Interessierten herzlich eingeladen.